Mode wird erst durch Marketing anziehend.

Mode scheint zwar selbsterklärend zu sein, aber sie braucht Verstärker, die sie passend positionieren. Marketing für Mode geht über die Einmaligkeit einer Kollektion hinaus: Es berücksichtigt Branding-Aspekte und nicht zuletzt den Corporate Look von Bildsprachen bei der Entwicklung der Produktpalette.

Ursula Schairer berät und vermittelt die Werbemittelumsetzung von Unternehmen vom Kollektionskatalog über das Kommunikationsdesign bis hin zur Begleitung und Planung von Fotoshootings. Dazu gehören neue Medien wie Websites und soziale Netzwerke genauso wie komplexe Kommunikationsformen: Etwa die Vernetzung von Kunden, Produzenten und Gestaltern.

© URSULA SCHAIRER | 2012 | home | kontakt | impressum